Fahrschule Kirsten - Die Anmeldung
Fahrschule Kirsten header

Die Anmeldung

 
Ohne Formalitäten geht es auch in der Fahrschule nicht. Bitte beachten Sie unsere Hinweise genau, denn nur so können wir eine reibungslose Abwicklung von Ausbildung und Prüfung sicher stellen.
 
Dazu benötigen wir noch folgende Unterlagen:
 
- 1 aktuelles Lichtbild (biometrisch)
- 1 aktuellen Sehtest (vom Optiker genügt)
- 1 Bescheinigung über lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort
- Zustimmung der gesetzlichen Vertreter, wenn das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet ist
- Fahrerlaubnisantrag (bekommen sie in der Fahrschule)
 
Das Formblatt "Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis" bekommen Sie in unserer Fahrschule von uns.
Den vollständig ausgefüllten Antrag bringen Sie bitte bei der Meldebehörde (Gemeinde) vorbei um die Richtigkeit der Angaben bestätigen zu lassen.
Anschließend bringen Sie den Antrag zurück zu uns in die Fahrschule.
 

Für begleitendes Fahren benötigen Sie zusätzlich:

• Begleitantrag (bekommen sie in der Fahrschule)
• Kopie Personalausweis und Führerschein (Vorder-und Rückseite) der jeweiligen Begleitpersonen
 
Wir leiten den Antrag dann für Sie  zur Bearbeitung weiter.
Geben Sie den Führerscheinantrag sofort ab. Die Bearbeitungszeit bei der Behörde liegt zwischen zwei bis vier Wochen, manchmal dauert es noch länger. 
 
Sie sollten vor Beginn der Ausbildung mit uns über Ihre Vorstellungen hinsichtlich Ausbildungszeit, Ausbildungsfahrzeug und Prüfung sprechen. 
 
Sagen Sie uns rechtzeitig wann Sie die theoretische und praktische Prüfung ablegen wollen.
Zurück